Ausschreibung

Wertungsspiele und Marschmusikwettbewerb 2014 im ASM Bezirk X Mindelheim

Liebe Musikerinnen und Musiker, Dirigenten und Vorstände,

der Bezirk X veranstaltet im Jahr 2014 den ASM-Bundeswettbewerb der traditionellen Blasmusik und die konzertanten Wertungsspiele des Bezirkes X in der Dreifachturnhalle in Pfaffenhausen in Zusammenarbeit mit der Musikkapelle Pfaffenhausen vom 2. – 4. Mai 2014.

Ebenso wird der Marschmusikwettbewerb des Bezirkes X in Zusammenarbeit mit den Loppenhauser Musikanten von uns am 8. Juni 2014 durchgeführt.

Wir, die Bezirksvorstandschaft laden Euch ganz herzlich zur Teilnahme ein.

Bei diesem Angebot dürfte für jede Kapelle etwas dabei sein, spielen wir doch alle übers Jahr hinweg ein Konzert, sowie bei Festen Polka, Walzer und Marsch und die Marschmusik ist auch bei allen Musikvereinen im Einsatz. Es wäre doch für jede Kapelle ein Ziel dabei, das angestrebt werden kann und sich die Probenarbeit dann auch übers Jahr hinweg auszahlt.

Marschmusikwettbewerb des ASM Bezirk X am Sonntag, 08.06.2014 ab ca. 12.30 Uhr in Loppenhausen auf dem Sportplatz

Abschlussveranstaltung im Festzelt in Loppenhausen mit dem BOBO ca. 15.30 Uhr

Details zum Marschmusikwettbewerb:

  • Marschmusikrichtlinien: Es gelten die Marschmusikrichtlinien des ASM: www.asm-online.de/wertungsspiele/
  • Stufen: Der Wettbewerb ist für alle 5 Stufen A, B, C, D, E frei gegeben
  • Feldschritt: Im Jahr 2014 ist der Feldschritt Nr. 6 zu spielen.
  • Bezirks- und Punktesieger: In jeder Leistungsstufe wird die punktbeste Kapelle aus dem Bezirk X mit einem Pokal ausgezeichnet. Zusätzlich wird die Kapelle, die unter allen Teilnehmern die höchste Punktzahl erzielt, zum Punktsieger des Marschmusikwettbewerbes gekürt. Sie erhält neben dem Siegerpokal auch noch einen Scheck über 250 Euro.
  • Ergebnisbekanntgabe: Die Bekanntgabe der Ergebnisse und die Preisverteilung findet im Festzelt in Loppenhausen um ca. 15.30 Uhr statt.

hier geht's zur Anmeldung für den Marschmusikwettbewerb 2014
Anmeldeschluss ist der 13. April 2014

Für Fragen sind wir jederzeit bereit, meldet euch bei Andreas Schuster (Bezirksvorsitzender), Tom Liebchen (Bezirksdirigent), Martin Jall (stellv. Bezirksdirigent) oder Heidi Kusterer (Schriftführerin)

Es freuet uns heute schon, Euch alle bei uns sehen, begrüßen und vor allem hören zu können.

Mit musikalischen Grüßen
für die Bezirksvorstandschaft

Heidi Kusterer
Bezirksschriftführerin