Informationen

Bjbo-Youngstars 2016

43 hochmotivierte Nachwuchsmusiker aus unserem Bezirk haben sich bereits an einigen Probentagen im Dezember getroffen, um das 11. Galakonzert der Bjbo-Youngstars am 08. Januar 2017 wieder zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. An insgesamt sechs Tagen proben die Jugendlichen zusammen mit ihrem Dirigenten Michael Werner intensiv die ausgewählten Stücke.

 

Insbesondere das in der oberen Mittelstufe angesiedelte Werk „Oregon“ verlangt den jungen Musikerinnen und Musikern einiges ab. Neben einigen weiteren konzertanten Stücken wie „Celtic Ritual“ und „Glasnost“ kommt die heimische Blasmusik natürlich auch nicht zu kurz. Ich bin mir sicher, nicht nur die Oma´s und Opa´s der Youngstars werden vor Freude auf dem Stuhl mitwippen…

 

Bei den Registerproben in der Grund- und Mittelschule Pfaffenhausen konnten die Kenntnisse über Noten, Notenwerte und das eigene Instrument mit den Profi-Dozenten vertieft werden. Meinem Dank gegenüber folgenden Personen möchte ich an dieser Stelle Ausdruck verleihen:

 

         Flöten                                    Conny von Scheckendorf

         Klarinetten/Saxophon           Melanie Hafner

         Hohes Blech                          Melanie Warschun

         Tiefes Blech/Schlagwerk       Michael Werner

 

Hiermit möchte ich, auch im Namen meiner Youngstars, alle Musikerinnen und Musiker des Bezirkes 10 recht herzlich zum Konzert einladen, welches am Sonntag 08. Januar 2017 um 15 Uhr im Kursaal des Kurhauses in Bad Wörishofen stattfinden wird. Der Eintritt dazu ist natürlich wie immer frei! Bitte macht auch in euren Vereinen und Familien Werbung.

Hier noch die nächsten Termine für die Jungmusiker/innen:      

Mi, 04.01.17     10 – 17 Uhr          Gesamtprobe im Vereinsheim Westernach

Do, 05.01.17    10 – 16 Uhr          Gesamtprobe im Vereinsheim Westernach

Sa, 07.01.17    10 – 17 Uhr          Gesamt/Generalprobe im Vereinsheim Westernach

So, 08.01.17    15 Uhr                 11. Galakonzert der Bjbo-Youngstars im Kursaal des Kurhauses in Bad Wörishofen

Grüße aus Apfeltrach

Gitte Wißmiller