Informationen

Das Bezirksjugendblasorchester (BJBO)

 

Hiermit möchte ich dich zur Teilnahme am diesjährigen BJBO einladen.

 

Da unsere Teilnahme mit dem Bezirksjugendblasorchester am Deutschen Auswahlorchesterwettbewerb in Bamberg so ein tolles Erlebnis war, wollen wir dieses Jahr in Siegen wieder unser Glück versuchen.
Wir wissen jetzt, was uns erwartet und deshalb müssen wir mit dem Niveau der Stücke eine Stufe höher gehen.
Das heißt: Jeden Monat einen Probentag mit Gesamt - und Registerproben.
Natürlich läuft die Probewoche ganz normal ab, wie wir es gewohnt sind. Außerdem wird es einen Probentag mehr geben, da das Galakonzert am Samstag und nicht wir üblich am Freitag stattfindet.

 

Du hast die Chance von qualifizierten Registerdozenten zu lernen und an einem super Wettbewerb mit schönem Flair, einen wunderbaren Konzertsaal und vielen jungen Musikanten aus ganz Deutschland teilzunehmen. Es wird bestimmt ein genauso unvergessliches Erlebnis wie vor vier Jahren.

 

Auf eine zahlreiche Teilnahme und eine schöne Probewoche freut sich
Annette Lutzenberger und die ganze Bezirksvorstandschaft


NACHTRAG ZUM DIESJÄHRIGEN BJBO

Liebe Musikanten,
unser diesjähriges Vorhaben, zum deutschen Auswahlorchesterwettbewerb nach Siegen zu fahren klappt leider nicht.
Aus zwei Gründen kann nicht gewährleistet werden, dass unser Vorhaben in Siegen Erfolg haben wird und deshalb haben sich der Dirigent und die Bezirksvorstandschaft dazu entschieden, nicht anzutreten.

1. Die unausgewogene Besetzung der Wettbewerbskapelle.
2. Wir haben Schwierigkeiten, Probentermine zu finden, an denen alle Teilnehmer Zeit haben.

Nicht weniger freuen wir uns aber, dass Robert Hartmann in seinem „Ausscheiderjahr“ trotzdem für ein tolles BJBO einschließlich Galakonzert zur Verfügung stehen wird.
Also werft eure Anmeldeformulare nicht weg! Ihr habt Zeit bis zum 20. September 2014 euch für eine ganz „normale“ Probewoche anzumelden, wer sich bereits angemeldet hat, braucht dies nicht nochmals zu tun!

Die Probenphase startet am Sa., den 25. Oktober in Westernach, wo wir dann auch Sonntag und Montag proben. Am Dienstag den 28. Oktober fahren wir dann bis zum 31. Oktober nach Babenhausen und am 01.11. 2014 findet wieder das Galakonzert in der Dreifachturnhalle in Pfaffenhausen statt. (Wenn ihr ausschlafen wollt, dann nehmt euch doch den Montag nach dem Konzert auch noch frei, da wir am Freitag alles auf – und am Sonntag alles wieder abbauen müssen).

Viele Grüße
Annette Lutzenberger und die Bezirksvorstandschaft

Hier gibt es das aktuelle Anmeldeformular.